• Die Plattform für Customer Relations Stars sowie CX & Service Champions

 

Generalist oder Spezialist: Welchen Typ brauchen wir in Unternehmen der Zukunft?

Die Rolle der Kund:innen: Vom Statist zum Helden!

Kundendienst mit KI-Unterstützung: Die Revolutionierung des Support-Erlebnisses

Künstliche Intelligenz in der Customer Experience: Vision vs. Realität

Podcast über Customer Experience und Kundenwert

NTT DATA ernennt Abhijit Dubey zum Chief Executive Officer​

KI im Kundenservice: Warum ohne Wissensdatenbank nichts läuft

ATP Autoteile setzt auf Sprachcomputer von Spitch für Kundenservice

Editor's Pick

Neue Folgen von Meike's Raumzeit sind da!

Meike Tarabori - Chefredaktion - 13. Mai 2024

Wer kennt die Wahrheit der Customer Journey am besten?

Christoph Spengler - Customer Journey & Touchpoint Management - 13. Mai 2024

Avaya, UCC, Unified Communications (UC), Gesundheitswesen, T&N, News

Neue UCC-Lösung für das KSA Aarau

cmm360 - 27. Mai 2024

T&N setzt neue Unified Communication and Collaboration-Lösung für das Kantonsspital Aarau um

Der ICT-Dienstleister T&N hat die öffentliche Ausschreibung für die neue Unified Communication und Collaboration-Lösung des Kantonsspitals Aarau gewonnen. Der Auftrag umfasst das Design und die Implementierung einer hochredundanten Avaya Aura Kommunikationsplattform für die UC-Basistelefonie mit vertiefter Integration zu Microsoft Teams. Die neu entwickelte Lösung von T&N basiert auf der bestehenden Kommunikationsplattform und bietet dadurch dem Kantonsspital Aarau einen grösstmöglichen Investitionsschutz.

Das Kantonsspital Aarau (KSA Aarau) zählt mit seinen über 4’600 Mitarbeitenden zu einem der grössten Zentrumspitäler der Schweiz. Für einen reibungslosen Betrieb ist es auf einwandfrei funktionierende Kommunikationssysteme angewiesen. Aktuell steht das KSA Aarau in der Realisierung eines Neubaus, dessen Eröffnung im Jahr 2026 vorgesehen ist. Mit dem Bezug des neuen Gebäudes sollen flexible und zukunftsweisende Kommunikationsmittel zum Einsatz kommen. Dazu hat das Kantonsspital mehrere ICT-Projekte initiiert.

T&N nahm an der öffentlichen Ausschreibung des KSA Aarau teil, im Rahmen derer das Spital einen Partner für die Planung und Implementierung einer neuen Unified Communication und Collaboration-Lösung evaluierte. Diese sollte die Anforderungen des KSA Aarau in Bezug auf Flexibilität und Verfügbarkeit erfüllen. Eine der zentralen Anforderung war eine tiefe Integration zu Microsoft Teams (MS Teams).

Das Angebot von T&N überzeugte. Zum einen erfüllt es die definierten Ziele und Anforderungen im Hinblick auf Verfügbarkeit, Ausfallsicherheit und Funktionalität. Zum anderen stellt es für das KSA Aarau den grösstmöglichen Investitionsschutz sicher. Die Lösung von T&N basiert auf der Kommunikationsplattform des Herstellers Avaya. Durch die Migration der bestehenden Avaya Plattform in die neue virtualisierte Umgebung des Spitals wird die Einarbeitungszeit der Mitarbeitenden auf ein Minimum reduziert. Die Integration von Avaya und MS Teams wird dem KSA Aarau eine nahtlose Kommunikation und Zusammenarbeit zwischen den medizinischen und administrativen Spitalbereichen ermöglichen. Die neue Lösung deckt gleichzeitig alle wichtigen Kommunikations-Funktionalitäten ab, die im Spitalalltag unerlässlich sind. Dazu zählen Vermittlerarbeitsplatz, Mobile Mitarbeiter, Notfall App etc.

Stephan Hüsler, IT-Servicemanager beim KSA Aarau, erklärt: „Nach dem Projektstart hat T&N bewiesen, dass sie in der Lage sind, mit der nötigen Umsicht, breitem Fachwissen und einer massgeschneiderten Lösung unsere Kommunikationsinfrastruktur auf den neuesten Stand der Technik zu bringen. Damit stellen wir den Betrieb des KSA Aarau für heutige und künftige Anforderungen sicher und haben das Vertrauen, einen leistungsfähigen Partner an unserer Seite zu wissen.“

Top Event

SCSUM24-Banner-Early-Bird_750x422_w-3
Weisser Text als Abstand
Weisser Text als Abstand

Zu den aktuellsten News Dossiers