• Die Plattform für Customer Relations Stars sowie CX & Service Champions

 

Editor's Pick

Future Skill Mut: Brauchen wir dringender als jemals zuvor

Anne M. Schüller - Organisationsentwicklung - 22. Mai 2024

Wer kennt die Wahrheit der Customer Journey am besten?

Christoph Spengler - Customer Journey & Touchpoint Management - 13. Mai 2024

Podcast über Customer Experience und Kundenwert

Meike Tarabori - Chefredaktion - 6. Mai 2024

Technologie, Videokommunikation / Videokonferenz, Customer Service, Infobip

Live-Video-Support für schnellere Beantwortung von Kundenanfragen

cmm360 - 8. März 2023

Das globale Cloud-Kommunikationsunternehmen Infobip hat einen Live-Video-Support gestartet, um Unternehmen dabei zu helfen, Kundenanfragen schneller zu lösen und Wartezeiten zu verkürzen. Call Link wurde für Unternehmen mit hohem Kontaktaufkommen entwickelt und ist die einfachste Möglichkeit für Agenten, Kundenanfragen zu Live-Video- und Audioanrufen zu eskalieren.

Wenn das Kundenerlebnis für den Erfolg ausschlaggebend ist, müssen Unternehmen Kundenanfragen schnell und effektiv lösen. Manchmal reicht ein schriftbasierter Chat-Support nicht aus, um technische Fragen zu klären und es Kunden zu ermöglichen, ein Problem, das sie haben, richtig darzustellen oder die Problemlösung nachzuvollziehen. Hier hilft Call Link durch die Bereitstellung von Live-Anrufen mit Video- und Tonübertragung.

Mit einem einfachen Weblink können Agenten im Kundenservice oder Support-Techniker kompliziertere Kundenanfragen sofort von einem schriftbasierten Chat zu einem Live-Video- oder Audioanruf eskalieren. Durch die Generierung einer eindeutigen URL macht Call Link es für Unternehmen überflüssig, ihre eigene Videoanwendung zu entwickeln, was lange dauert und teuer ist.

Call Link macht zeitraubendes Hin und Her zwischen Agent und Kunde überflüssig und ermöglicht es Unternehmen, überall und jederzeit mit ihren Kunden in Kontakt zu treten. Agenten können einen Link über jeden beliebigen Kanal, einschließlich WhatsApp, SMS oder E-Mail, über Desktop oder Mobiltelefon teilen. Da Kunden zunehmend Chat-Apps wie WhatsApp nutzen wollen, spiegelt diese neue Funktion die breitere Strategie von Infobip wider, Unternehmen dabei zu unterstützen, mit ihren Kunden über den von ihnen bevorzugten Kanal und zur von ihnen bevorzugten Zeit in Kontakt zu treten. 

Es sind mehrere Anwendungen für Unternehmen verfügbar, die die Customer Experience verbessern, die Kundenbindung erhöhen und die Kosten senken wollen. Es ermöglicht eine Echtzeit-Diagnose, bei der Kunden einen Fehler oder eine Frage über einen Videoanruf zeigen und erklären können, so dass der Agent im Kundenservice das Problem sofort beheben kann. Es ermöglicht auch Ferninspektionen und -ablesungen vor Ort. Wenn ein Kunde zum Beispiel Schwierigkeiten hat, einen Zählerstand zu übermitteln, kann der Mitarbeiter die Anfrage per Video eskalieren und den Kunden aus der Ferne durch den Prozess führen. Ein solcher Fernsupport reduziert die Kosten und die Umweltbelastung durch Präsenzbesuche.

„Call Link ermöglicht es Unternehmen, die ihre Customer Experience verbessern wollen, Fehler schnell und effizient zu finden und zu beheben. Das reduziert Wartezeiten und Kosten reduziert und steigert die Zufriedenheit“, erklärt Adrian Benić, Chief Product Officer bei Infobip. „Von unseren Kunden, die diese Funktion bereits nutzen, wissen wir, dass diese Art der Kommunikation dazu beiträgt, mehr Anfragen in kürzerer Zeit zu beantworten, die Produktivität zu steigern und den Endkunden ein besseres Kundenerlebnis zu bieten. Call Link ermöglicht es Unternehmen, Live-Support per Video und Ton anzubieten, ohne dass sie Zeit und Kosten für die Entwicklung einer eigenen Lösung aufwenden müssen. Unternehmen und Marken mit hohem Kundenkontaktaufkommen hilft es, Anfragen per Video zu eskalieren und Kundenprobleme schneller zu lösen. Call Link unterstreicht das Engagement von Infobip, die umfassende Omnichannel-Kommunikationsplattform für alle Plattformen zu sein."

Die Call Link Funktion ist ab sofort verfügbar. Sie funktioniert auf jedem Gerät, einschließlich Desktops, Laptops, Tablets und Smartphones, und ist mit den gängigsten Browsern wie Chrome, Firefox und Safari kompatibel. Anrufe der Endverbraucher können so konfiguriert werden, dass sie jede Kundenanwendung erreichen, die das Web RCT SDK von Infobip implementiert hat, die Infobip Cloud Contact Center Lösung Conversations oder jede beliebige Telefonnummer.


Über Infobip
Infobip ist eine globale Cloud Communications Plattform, die es Unternehmen ermöglicht, über alle Phasen der Customer Journey hinweg eine vernetzte Customer Experience zu schaffen. Das Angebot umfasst neben einer breiten Palette von Kommunikationskanälen auch fortschrittliche Authentifizierungs- und Sicherheitslösungen, die alle über eine Plattform bereitgestellt werden. Die Lösungen helfen Unternehmen und Partnern dabei, die Komplexität der Verbraucherkommunikation zu meistern, um das Unternehmenswachstum und die Kundenzufriedenheit zu steigern.
Das 2006 gegründete Unternehmen ist mit mehr als 65 Niederlassungen auf sechs Kontinenten vertreten. Über mehr als 700 Direct-to-Carrier Verbindungen kann die eigenentwickelte Technologie über sieben Milliarden mobile Geräte und "Dinge" in über 190 Ländern erreichen. Geleitet wird Infobip von seinen Gründern CEO Silvio Kutić, Roberto Kutić und Izabel Jelenić.

 

 

Top Event

SCSUM24-Banner-Early-Bird_750x422_w-3
Weisser Text als Abstand
Weisser Text als Abstand

Zu den aktuellsten News Dossiers