• Die Plattform für Customer Relations Stars sowie CX & Service Champions

 

Mit Zukunftsbildern gelingt der Sprung nach vorn

Kundenloyalität im Wandel

Das Beste aus beiden KI Welten kombiniert - Generative AI und Conversational AI ergänzen sich

Die Grenzen grosser Sprachmodelle: Wegweisende Technologie ist kein Alleskönner

Swiss Customer Relations Award 2024: Neue Projekte, neue Chancen

Axel Conradi tritt als Pre-Sales Manager dem DACH-Verkaufsteam bei

Five9 erweitert Zendesk-Integrationen

Mit Zukunftsbildern gelingt der Sprung nach vorn

Editor's Pick

Datenschutz in der CX

cmm360 - 21. März 2024

Podcast über analytische KI & smarte Entscheidungen

Meike Tarabori - Chefredaktion - 19. März 2024

Event

Serena Williams beim OMR Festival 2023

cmm360 - 9. März 2023

Mehr als 70.000 Besucher*innen erwartet das OMR Festival am 9. und 10. Mai 2023 erneut in der Hamburg Messe. Auf einer Fläche von 100.000 qm bietet OMR der Digital- und Marketingszene an beiden Tagen ein umfassendes Programm aus Konferenz, Masterclasses, Side Events und Expo. Auf den sechs OMR-Bühnen treten insgesamt mehr als 800 Speaker*innen auf. Darunter internationale Größen wie die Investorin und ehemalige Tennisspielerin Serena Williams. Beim OMR Festival wird sie einen ihrer ersten Auftritte in Europa nach dem Ende ihrer Tenniskarriere im Herbst 2022 absolvieren und über ihre Erfahrungen als Venture Capitalist sprechen. Im Rahmen von #OMR23 bietet die Finance-Forward-Konferenz zudem an beiden Tagen Einblicke in die Zukunft der Finanzbranche.

Auch in diesem Jahr bietet das OMR Festival wieder ein hochklassiges Speaker*innen Line-up. Angeführt wird das Portfolio von Serena Williams, die sich weit über den Tennissport hinaus einen Namen als Aktivistin für Gleichberechtigung gemacht hat. Die US-Amerikanerin, die auf mehr Titel als alle anderen Spielerinnen ihrer Disziplin zurückblicken kann, hat sich eine weltweit bekannte Personal Brand aufgebaut. Mit ihrer Modemarke „S by Serena“ und der Schmuck-Brand „Serena Williams Jewelry“ verbreitet sie ihre Botschaften zu Body Positivity und Female Empowerment. Seit März 2022 tritt sie mit Serena Ventures auch als Investorin auf: Ihr 111-Millionen-Dollar-Fund hat bereits 60 Unternehmen im Portfolio und legt den Fokus auf diverse Gründerteams. Darunter sind Fintechs wie Propel und Cointracker, das Milliarden-Unternehmen Masterclass und der Smoothie-Bringdienst Daily Harvest. Zudem ist Serena Ventures an Esusu beteiligt, einem der ersten Tech-Einhörner mit Schwarzen Gründer*innen an der Spitze. Besucher*innen haben die Möglichkeit, Serena Williams auf der Conference Stage zu erleben.

“Mit Serena Williams konnten wir eine vielseitige Persönlichkeit überzeugen, nach Hamburg zu kommen. Serena versteht die Wirkung und Mechanismen der heutigen Geschäfts- und Entertainment-Welt offensichtlich sehr, sehr gut”, sagt Philipp Westermeyer, Gründer von OMR. “Generell würden wir natürlich gerne an den Erfolg des vergangenen OMR Festivals anknüpfen. Für uns bedeutet das, ein Portfolio an Persönlichkeiten und Partnern zu präsentieren, das in Bezug auf Vielfalt, Tiefe und Relevanz in Europa einzigartig ist. Die Vorbereitungen dazu laufen sehr erfreulich.”

#OMR23 bietet vielseitige Formate für Inspiration, Weiterbildung und Netzwerken

Auf den sechs verschiedenen OMR-Bühnen können Besucher*innen weitere namhafte Speaker*innen erwarten. Dazu zählen u.a. der Musik-Unternehmer und Investor Scooter Braun, Fitness-Influencerin Pamela Reif sowie Fashion-Legende und Kith-Gründer Ronnie Fieg. Auch Reed Duchscher, Gründer von Night Media und Manager des YouTube-Superstars MrBeast, Zaria Parvez, Global Social Media Manager bei Duolingo, die bekannte deutsche Content-Creatorin und Unternehmensgründerin Carmen “Carmushka” Kroll und Streetart-Legende Shepard Fairey teilen auf dem OMR Festival ihre Erfahrungen und Expertise. Aus der deutschen Industrie sind SAP CEO Christian Klein, Deutsche Bank CEO Christian Sewing, Hugo Boss CEO Daniel Grieder sowie – aus einem ganz anderen Spektrum – der Unternehmer Robert Geiss dabei. Auf der 5050 Stage wird neben spannenden Panel-Talks, Fireside Chats und Keynotes zu Themen rund um eine gerechtere Arbeitswelt erneut das Finale des 5050 by OMR x EMOTION Gründer*innen Pitchs stattfinden – live vor Publikum und namhaften Investor*innen wie Tina Müller, Verena Pausder und Tim Schumacher. Ergänzt wird das Programm durch 240 Masterclasses, 300+ Guided Tours und 100+ Side Events. Mit mehr als 40 Künstler*innen sorgt das OMR Festival in diesem Jahr neben spannenden Inhalten auch wieder mit Live Konzerten für Unterhaltung. Zahlreiche weitere Ankündigungen zu Speaker*innen und Formaten werden laufend hier bekannt gegeben.

OMR Festival Expo

Beim OMR Festival zeigen über 1.000 Aussteller und Partner aus der Digital-Branche, welche Marketing-Trends gerade funktionieren oder in der Zukunft wichtig werden und stellen ihre innovativen Produkte vor. Zum zweiten Mal in Folge übernimmt Vodafone die Content Partnerschaft. Zum diversen Feld der Aussteller zählen neben Technologiegrößen wie SAP eine Vielzahl innovativer Mittelständler und Startups. Die OMR Festival Expo bietet zudem ein facettenreiches Programm auf verschiedenen Expo-Stages, Masterclasses und Netzwerkmöglichkeiten.

Finance-Forward-Konferenz 2023

Fintechs, Insurtechs, Neobroker oder Kryptowährungen: Auf der Finance-Forward-Konferenz nehmen auch in diesem Jahr wieder namhafte Expert*innen wie u.a. Sebastian Siemiatkowski, Gründer von Klarna, die Transformation der Finanzwelt in den Blick. Ausgeweitet auf beide Festivaltage treffen Speaker*innen aus Deutschland und der ganzen Welt am 9. und 10. Mai 2023 zusammen, um die aktuellen Entwicklungen in Vorträgen, Panels und Fireside Chats zu diskutieren. Mehr Informationen gibt es hier.

 

Über OMR
OMR ist die führende Plattform für die digitale Wirtschaftswelt und umfasst Inhalte, Events und Technologien. Das OMR Festival ist die größte Zusammenkunft von Führungskräften aus Digitalwirtschaft, Medien und Marketing in Europa. Täglich erscheinen unter omr.com und in zahlreichen Newslettern und Podcasts Inhalte zu diesen Themengebieten. Die OMR-Tochterfirma Podstars produziert und vermarktet über hundert Podcast-Formate. Daneben bietet OMR im Bereich Education unterschiedlichste Weiterbildungsangebote, betreibt das Jobportal OMR Jobs & HR sowie die Software-Vergleichsplattform OMR Reviews. OMR Reviews ist mit über 40.000 unabhängigen Software-Bewertungen zu über 3.600 Tools die größte deutsche Software-Vergleichsplattform. Aktuell beschäftigt OMR über die ramp106 GmbH rund 400 Mitarbeiter*innen in Hamburg.

 

Top Event

SCRF2024-Early-Bird-extended_750x422_w
Weisser Text als Abstand
Weisser Text als Abstand

Zu den aktuellsten News Dossiers