• Die Plattform für Customer Relations Stars sowie CX & Service Champions

 

Cloud, Oracle, News

Multicloud ist die neue Realität in der Unternehmenstechnologie

cmm360 - 20. Februar 2023

Neue Studien haben ergeben, dass IT-Führungskräfte mehrere Cloud-Anbieter nutzen, um von geringeren Kosten und mehr Kontrolle über ihre Daten zu profitieren. 98% der Unternehmen, die die Public Cloud nutzen, haben eine Anbieterstrategie für die Multicloud-Infrastruktur entwickelt.

Laut einer Studie von 451 Research, Teil von S&P Global Market Intelligence, die von Oracle Cloud Infrastructure in Auftrag gegeben wurde, ist Multicloud die neue Realität im Bereich Unternehmenstechnologie. Die Studie sammelte Informationen von 1.500 Befragten in Unternehmen (Organisationen mit mehr als 1.000 Vollzeitmitarbeitenden in Nordamerika oder mehr als 500 in anderen Regionen) darüber, wie sie die Cloud in ihrem Unternehmen nutzen, und stellte fest, dass fast jede Cloud-Journey zu einer MulticloudJourney wird. Den vollständigen Artikel können Sie hier lesen.

In den letzten Jahren ist die Cloud eine Art Synonym für die IT geworden, da Unternehmen durch die von ihnen verwendete Technologie nach mehr geschäftlicher Agilität und verbesserter betrieblicher Effizienz suchen. Obwohl diese Trends schon seit einiger Zeit bestehen, stimmten mehr als 90 % der Befragten zu, dass die COVID-19-Pandemie ein starker Treiber für ein grösseres Interesse und grössere Investitionen in die Cloud-Technologie war. Als Unternehmen vorneuen Herausforderungen standen, wie z. B. zunehmender Telearbeit und der Zusammenarbeit mit neuen Geschäftspartnern und Lieferanten, haben sie eine Multicloud-Strategie eingeführt, um die Flexibilität und Skalierbarkeit zu erhalten, die sie für diese neue Realität benötigen.

«Die ‚One-Stop-Shop‘-Mentalität ist in Bezug auf die Cloud gestorben. Stattdessen ist Multicloud die Realität von Enterprise-Technologieumgebungen, da Unternehmen versuchen, die richtige Mischung aus Lösungen und Funktionen zu erhalten, die sie für einen effektiven Betrieb benötigen», sagte Melanie Posey, Research Director, Cloud & Managed Services Transformation bei 451 Research. «Multicloud ist nicht mehr wegzudenken, und Unternehmen entscheiden sich für dieses Modell aufgrund der Vorteile, die es für eine Reihe unterschiedlicher geschäftlicher und betrieblicher Anforderungen bietet, wie z. B. die Unternehmensflexibilität oder der Zugriff auf erstklassige Technologie.»

Zu den wichtigsten Ergebnissen der Studie zählen:

Fast jede Cloud-Journey ist Multicloud

  • 98 % der befragten Unternehmen nutzen bzw. planen mindestens zwei Cloud-Infrastruk-
    turanbieter zu nutzen und 31 % nutzen vier oder mehr.
  • 96 % gaben an, mindestens zwei Anbieter für Cloud-Anwendungen (Software-as-a-Service) zu nutzen bzw. planen die Nutzung, wobei 45 % Cloud-Anwendungen von fünf oder mehr Anbietern einsetzen.
  • Mit dieser Multicloud-Strategie können IT-Abteilungen unternehmensweit den spezifischen Technologieanforderungen verschiedener Teams gerecht werden.

Datensouveränität und Kostenoptimierung fördern die Nachfrage nach Multicloud-Strategien

  • Die zwei wichtigsten Treiber von Multicloud-Strategien in Unternehmen sind Datensouveränität (41 %) und Kostenoptimierung (40 %).
  • Weitere Treiber von Multicloud-Strategien sind Unternehmensflexibilität und Innovationen (30 %), erstklassige Cloud-Services und -Anwendungen (25 %) und Bedenken hinsichtlich der Abhängigkeit von Cloud-Anbietern (25 %).
  • Multicloud-Strategien geben Unternehmen mehr Kontrolle darüber, wo und wie ihre Daten gespeichert und verwendet werden. Ausserdem stellen sie gleichzeitig sicher, dass Unternehmen die Kosten ihres Cloud-Betriebs kontrollieren können, indem sie anpassen, welche Services sie von verschiedenen Anbietern nutzen.

Unternehmensorganisationen planen proaktiv Multicloud-Strategien für die Zukunft

  • Datenredundanz (54 %) ist der am meisten erwartete zukünftige Anwendungsfall, gefolgt von Datenmobilität (49 %) und Kostenoptimierung über Public Clouds (42 %).
  • IT-Abteilungen planen ausserdem die Multicloud-Strategien zur Risikominderung für die gesamte IT-Umgebung (40 %) und geografische Expansion bzw. globale Servicebereitstellung (38 %) zu nutzen.
  • Die Tatsache, dass IT-Abteilungen Multicloud-Strategien planen, zeigt, dass sie Multicloud als eine Chance sehen, ihren technologischen Anforderungen einen Schritt voraus zu sein, und nicht nur als eine Taktik, um auf Krisensituationen zu reagieren.
«Multicloud ist eine Realität, egal ob Unternehmen dafür bereit sind oder nicht. Unternehmensfusionen können sogar die stabilsten IT-Strategien über Nacht in eine Multicloud-Umgebung verwandeln», sagte Leo Leung, Vice President, OCI und Oracle Technology. «Egal, ob IT-Teams ihre Multicloud-Pläne von Grund auf neu starten oder bereits eine Implementierung haben, aber erstklassige Cloud-Services hinzufügen möchten, die verteilte Cloud von OCI kann hierbei helfen. Mit der kürzlichen Einführung von MySQL HeatWave auf AWS und Oracle Database Service for Microsoft Azure haben Kunden noch mehr Möglichkeiten, um ihre MulticloudStrategien zum Erfolg zu führen.»

Diese Studie bestätigt den Ansatz, den OCI mit seinen Angeboten für verteilte Clouds und Management verfolgt hat, durch den Oracle im aktuellen Bericht «Omdia Universe: Hybrid and Multicloud Management Solution, 2022–23» (Dezember 2022) als führend anerkannt wurde. Eine kostenlose Version des Berichts finden Sie hier.

Methodik
Die in diesem Bericht verwendeten Umfragedaten wurden von 451 Research, Teil von S&P Global Market Intelligence, gesammelt und von Oracle in Auftrag gegeben. Die globale Umfrage wurde im dritten Quartal 2022 durchgeführt und basiert auf einer branchenübergreifenden Stichprobe von 1.500 befragten  Unternehmen in Nordamerika, Europa, Asien-Pazifik, dem Nahen Osten und Lateinamerika. Für die Zwecke dieser Umfrage wird «Unternehmen» als eine Organisation mit mehr als 1.000 Vollzeitbeschäftigten (Nordamerika) oder mehr als 500 Vollzeitbeschäftigten (andere geografische Regionen) definiert.

Informationen zur verteilten Cloud von OCI
Die verteilte Cloud von OCI bietet Kunden die Vorteile der Cloud sowie eine bessere Kontrolle
bezüglich der Residenz und Lokalität der Daten sowie hinsichtlich der Autorität über die Daten.
Die verteilte Cloud von OCI umfasst Folgendes:

  • Multicloud: Mit den Multicloud-Funktionen von OCI wie Oracle Database Service for Microsoft Azure und MySQL HeatWave können Kunden den besten Cloud-Anbieter für ihre Anwendungen und Datenbanken auswählen.
  • Hybrid-Cloud: OCI stellt On-Premises-Hybrid-Cloud-Services über Oracle Exadata Cloud@Customer bereit und verwaltet die Infrastruktur in über 60 Ländern.
  • Public Cloud: Heute betreibt OCI 41 OCI-Regionen in 22 Ländern. Neun weitere sind geplant, darunter zwei Sovereign Cloud-Regionen für die EU.
  • Dedizierte Cloud: OCI stellt dedizierte Regionen für Kunden bereit, sodass sie alle Oracle Cloud-Services in ihren eigenen Data Centern ausführen können. Mit Oracle Alloy können Partner die Cloud-Services und -Erfahrungen für ihre Kunden anpassen.


Über Oracle
Oracle bietet Suiten integrierter Anwendungen sowie eine sichere und autonome Infrastruktur in der Oracle Cloud.

 

Top Event

SCRF2024_750x422_w
Weisser Text als Abstand
Weisser Text als Abstand

Zu den aktuellsten News Dossiers