• Das Magazin für Manager von nachhaltigen Kundenbeziehungen: CRM & CX im digitalen Zeitalter

Editor's Pick

Nominiert für den Customer Relations ...

Meike Tarabori: Chefredaktion - 14. Juli 2022

Awards Night 2022: Gemeinsam feiern wir ...

Meike Tarabori: Chefredaktion - 22. Juni 2022

Insights & People, Digitale Transformation, Digitalisierung

Thomas Golatta ist neuer Managing Director bei Macaw

cmm360 - 19. September 2022

Bild: Thomas Golatta ist neuer Managing Director Deutschland bei Macaw. (Quelle: Macaw)

Der Digital-Dienstleister Macaw hat Thomas Golatta, Mitgründer und ehemaliger Geschäftsführer des 2021 übernommenen Dienstleisters netzkern, zum Managing Director Deutschland ernannt. Er folgt auf William van der Pijl, CEO bei Macaw, der die Funktion interimsweise ausübte. 

In seiner neuen Funktion ist Golatta (46) verantwortlich für die Geschäftsexpansion von Macaw in Deutschland und alle organisatorischen Bereiche des Unternehmens. 

Golatta begann seine Karriere bei der Deutschen Bank und baute parallel eine Firma im Bereich Webdesign auf, die er mitbegründet hat und aus der 2001 die Digitalagentur netzkern entstand. Mit Niederlassungen in Wuppertal und Hamburg entwickelte sich netzkern unter Golattas Leitung zu einer Top-50-Agentur in Deutschland und zu einem der größten Sitecore-Partner in der DACH-Region. Macaw ist neben der Partnerschaft mit Microsoft auch spezialisiert auf Sitecore-Technologie und wurde im Jahr 2021 zum Sitecore Partner of the Year (EMEA) gekürt.  

Macaw beschäftigt rund 500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, von denen etwa ein Drittel in Deutschland tätig ist. Der Digital-Dienstleister hat es sich zum Ziel gesetzt, bis 2025 eines der führenden europäischen Unternehmen zu werden und unter anderem auf über 1.000 Mitarbeitende zu wachsen. Golatta setzt sich mit voller Überzeugung und Energie für die Verwirklichung dieser starken Wachstumsambitionen auf dem deutschen Markt ein. 

Mehrwert​

„Unser Angebot und die Leidenschaft, die hinter dem Angebot steht, bieten unseren Kunden einen einzigartigen Mehrwert“, so Golatta zum Angebot von Macaw. „Ich bin angetreten, um die Vision von Macaw, nämlich Daten, Technologie und Kreativität gleichermaßen zu verbinden, auch auf dem deutschen Markt mit Leben zu füllen und eine einzigartige Customer Experience zu liefern.“ 

Thomas Golatta hat darüber hinaus den Markt im Blick. „Das Ziel ist es – im deutschsprachigen Markt – Macaw zu einem der Top-20-Anbieter zu entwickeln. Das Potential dafür entsteht aus der Kombination von absoluter ‚User Centricity‘ und der richtigen Komposition der dazugehörigen Technologie, Daten und Kreativität“, erläutert Golatta weiter. 

Digitalisierung

Golatta: „Macaw versteht sich als echter Partner, der hilft, alle Hürden zu meistern, denn wenn Digitalisierung konsequent auch die Flexibilisierung des Geschäfts insgesamt fördert, entstehen ein Mehrwert über den Moment hinaus und ein entscheidender Beitrag zur Zukunftssicherheit sowie einer langfristig erfolgreichen Kundenbeziehung.“ 

„Wir freuen uns sehr, mit Thomas Golatta einen fachlichen Experten auf dem Gebiet der Digitalisierung und Kenner des deutschen Marktes für diese Position gewonnen zu haben“, betont William van der Pijl, CEO bei Macaw. „Mit seinem Wissen und seiner Erfahrung ist er für uns die bestmögliche Wahl für diese Schlüsselposition.“ 

Über Macaw 

Der internationale Digital-Dienstleister Macaw unterstützt Unternehmen mit Lösungen und Services im Bereich digitales Marketing (Campaigning, Social Media, Influencer- und Content-Marketing), Experience Platforms & E-Commerce, Data & Intelligence, Business & Cloud Applications sowie Digital Workplace. Mit mehr als 25 Jahren Erfahrung kombiniert Macaw Kreativität, Daten und Technologie und hilft so Unternehmen, ihre Digitale Transformation entlang der gesamten Wertschöpfungskette zu gestalten und zu beschleunigen. Macaw hat sich auf Softwarelösungen der weltweit führenden Technologiepartner Microsoft und Sitecore spezialisiert. Kunden profitieren so von erstklassiger Technologie, umfangreichem Know-how sowie der Erfahrung von mehr als 500 Mitarbeitern, die am Hauptsitz in Amsterdam, in den Niederlassungen in Hamburg, Köln und Wuppertal sowie in Litauen Kunden wie Heineken, die Deutsche Telekom, Eneco, Henkel und L’Oréal bei ihrem Erfolg unterstützen.    

Die Vorliebe für Herausforderungen ist wichtiger Bestandteil der einzigartigen Unternehmenskultur von Macaw und sorgt für eine erfolgreiche Zusammenarbeit von Kollegen und Kunden. Macaw ist seit Jahren als „Great Place to Work“ ausgezeichnet. 

Newsletter

Abonnment

Kopie von Jahresabo für Pioniere & Leader mit Kundenfokus

Die Neuste Ausgabe ist jetzt erhältlich.

Abo sichern

Marktplatz

marketplace

Wollen Sie ihr Firmenprofil auch im Marktplatz? Kontaktieren Sie uns!

Anfragen

Event

Meike

Wollen Sie ihren bevorstehenden Event auch promoten? Kontaktieren Sie uns!

Anfragen

Mehr zum Thema

GoTo schliesst Übernahme ...

cmm360 - 19. September 2022

Neue Calabrio-Forschung: ...

cmm360 - 19. September 2022

Die Service Community ...

cmm360 - 19. September 2022