• Die Plattform für Customer Relations Stars sowie CX & Service Champions

 

Editor's Pick

Podcast über aktuelle KI-Trends

Meike Tarabori - Chefredaktion - 19. Februar 2024

EUROCC 2024: Die Nominierten

Meike Tarabori - Chefredaktion - 6. Februar 2024

ServiceNow, Customer Service, Banking & Finance, News

ServiceNow baut Vorreiterrolle im KI-Segment aus - starkes Finanzergerbnis im Q2/2023

cmm360 - 28. Juli 2023

ServiceNow erweitert sein KI-Portfolio mit innovativen Lösungen: "Text-to-Code" wandelt sprachliche Textaufforderungen präzise in ausführbaren Code um, was Entwicklerarbeit erleichtert und Codequalität sicherstellt. "Case Summarization" bietet eine zeitsparende, genaue Zusammenfassung von Anwendungsfällen und Kundenhistorie, was zu verbesserten Serviceerfahrungen führt. CJ Desai, President und COO von ServiceNow, hebt die transformative Wirkung der generativen KI hervor. Zudem starten ServiceNow, NVIDIA und Accenture "AI Lighthouse", um die Einführung von generativer KI in Unternehmen zu beschleunigen. Der CEO von ServiceNow, Bill McDermott, betont die bahnbrechende Rolle der KI-gestützten Innovation für Unternehmen.

Nach dem kürzlich geschlossenen wegweisenden Deal mit G2K und dem heute erschienenen 2. Quartalsreport, gibt es neue spannende Entwicklungen rund um das KI-Portfolio von ServiceNow:

Text-to-Code: wandelt sprachliche Textaufforderungen, schnell und präzise in ausführbaren Code für die Now Platform um

Entwickler sind oft mit repetitiven und zeitaufwändigen Arbeiten konfrontiert. Mit Text-to-Code von ServiceNow können sowohl professionelle als auch Low-Code-Entwickler einfache Textbeschreibungen des gewünschten Codes verfassen. Da die Now Platform abteilungs- und systemübergreifend arbeitet, ist die Umwandlung von Konversationen in Code und die Anwendung dessen auf beliebige Arbeitsabläufe nahtlos übertragbar. Dies führt zu besseren Erfahrungen im gesamten Unternehmen und trägt dazu bei, eine hohe Codehygiene und Genauigkeit zu gewährleisten.

Case Summarization: fasst Anwendungsfälle und Kundenhistorie sekundenschnell zusammen, was Zeit spart und Problemlösungen vereinfacht

Case Summarization nutzt generative KI, um Informationen zu Anwendungsfällen zu lesen und zu analysieren - einschliesslich der gesamten Kundenhistorie. All diese Punkte werden automatisiert zusammengefasst, sodass Mitarbeiter diese in Sekundenschnelle überprüfen und weiterleiten können. Besonders ist: Die Case Summarization wird auf der firmeneigenen LLM von ServiceNow trainiert, die speziell für die Now Platform, Workflows, Automatisierungsanwendungen und -prozesse und vieles mehr entwickelt wurde. Dadurch wird sichergestellt, dass relevante Informationen korrekt aufgezeichnet werden – für mehr Genauigkeit der Daten auf der Plattform und bessere, individuellere Serviceerfahrungen.

CJ Desai, President und Chief Operating Officer bei ServiceNow ordnet die KI-Funktionen in der Pressemitteilung folgendermassen ein: "Das Potenzial der generativen KI, die Art und Weise, wie wir arbeiten, radikal zu verändern, ist unbestreitbar. Die wirkliche Chance besteht darin, dieses Potenzial zu nutzen, um einen bedeutenden Mehrwert für Unternehmen zu generieren. Wir freuen uns sehr über das transformative Versprechen der neuen generativen KI-Funktionen Text-to-Code und Case Summarization. Die Now Platform kann eine breite Palette individueller Unternehmenstools in eine einheitliche Oberfläche integrieren und unseren Kunden konkrete Lösungen in unzähligen Anwendungsfällen bieten."

Die heute vorgestellten Features bauen auf einer Reihe von Gen AI-Lösungen und Partnerschaften auf, die ServiceNow in diesem Jahr bereits angekündigt hat, darunter: Partnerschaften mit NVIDIA, OpenAI, Hugging Face und Cognizant; Now Assist for Search, das die Leistung der generativen KI in die Portalsuche, Next Experience und den Virtual Agent bringt und Now Assist for Virtual Agent, eine generative KI-Anwendung, die virtuellen Agenten hilft, präzisere, dialogorientierte Antworten auf Fragen von Kunden und Mitarbeitern zu geben.

Starke Finanzergebnisse für das 2. Quartal 2023 

ServiceNow hat letzte Woche die Finanzergebnisse für das zweite Quartal 2023 veröffentlicht. Das Unternehmen verzeichnet eine anhaltende Dynamik, die sich durch ein starkes Quartal des Wachstums und der Leistungsfähigkeit, einen fortwährenden Fokus auf die Verbreitung generativer KI durch neue Lösungen und Partnerschaften und eine erhöhte Kundennachfrage auszeichnet.

ServiceNow hatte ein aussergewöhnlich erfolgreiches Quartal und übertraf erneut die Prognosen für Umsatzwachstum und Rentabilität. Die anhaltende Nachfrage der Kunden nach innovativen Produkten - einschliesslich generativer KI-Lösungen, die bereits nachweislich zu besseren Geschäftsergebnissen führen - bedeutet, dass ServiceNow die Erwartungen für den Abonnementumsatz und die operative Marge für 2023 anhebt. 

Höhepunkte in Q2:   

  • Übertroffene Zielwerte für alle Q2-Topline-Wachstums- und Rentabilitätskennzahlen; Anhebung der Prognose für den Abonnementumsatz und die operative Marge im Jahr 2023
  • Abonnementumsätze in Höhe von 2,075 Milliarden US-Dollar, was einem Wachstum von 25% gegenüber dem Vorjahr entspricht, währungsbereinigt 25%, was das obere Ende unserer Prognosespanne um 100 Basispunkte übertrifft
  • Laufende verbleibende Leistungsverpflichtungen ("cRPO") in Höhe von 7,20 Milliarden US-Dollar, was einem Wachstum von 25% gegenüber dem Vorjahr und währungsbereinigt von 24% entspricht und die Prognose um 150 Basispunkte übertrifft
  • 70 Transaktionen mit einem Netto-Neuwert von über 1 Million US-Dollar, ein Anstieg von 30% gegenüber dem Vorjahr
  • ServiceNow beendete das 2. Quartal mit 45 Kunden mit einem ACV von mehr als 20 Millionen US-Dollar, was einem Anstieg von 55% gegenüber dem Vorjahr entspricht
  • Branchenführende Renewal Rate von 99%

 

ServiceNow
ServiceNow (NYSE: NOW) schafft eine Welt, in der Arbeit weniger Arbeit macht. Unsere Cloud-basierte Plattform und die damit verbundenen Lösungen ermöglichen mit digitalen Workflows eine grossartige User Experience, damit Mitarbeiter und Unternehmen effizienter arbeiten können.

 

Top Event

SCRF2024-Early-Bird_750x422_w
Weisser Text als Abstand
Weisser Text als Abstand

Zu den aktuellsten News Dossiers