• Die Plattform für Customer Relations Stars sowie CX & Service Champions

 

Mit Zukunftsbildern gelingt der Sprung nach vorn

Kundenloyalität im Wandel

Das Beste aus beiden KI Welten kombiniert - Generative AI und Conversational AI ergänzen sich

Die Grenzen grosser Sprachmodelle: Wegweisende Technologie ist kein Alleskönner

Swiss Customer Relations Award 2024: Neue Projekte, neue Chancen

Zendesk stellt umfassendste Kundenservice-Lösung für KI-Zeitalter vor

Toolkit der Digital Natives: Was die Generation Z im Sales anders macht

EU AI Act hat überwiegend positive Auswirkungen auf KI-Einsatz

Editor's Pick

Datenschutz in der CX

cmm360 - 21. März 2024

Podcast über analytische KI & smarte Entscheidungen

Meike Tarabori - Chefredaktion - 19. März 2024

Spitch, Conversational AI, News, Unternehmen

Spitch auf Erfolgskurs - Umsatzsteigerung von mehr als 150%

cmm360 - 27. April 2023

Spitch, ein weltweit führender Entwickler und Anbieter von Sprach- und Textdialogsystemen mit Künstlicher Intelligenz („Conversational AI“), meldet Rekordergebnisse. Das Unternehmen konnte im abgelaufenen Geschäftsjahr 2022/23 eigenen Angaben zufolge seinen Umsatz um über 150 Prozent steigern und seine Marktkapitalisierung im Rahmen einer Series-A-Finanzierungsrunde verdoppeln. Zudem wurde der Kundenstamm kräftig ausgebaut auf über 70 Unternehmen und Behörden.

Die jüngste Finanzierungsrunde mit namhaften Schweizer Investoren fand unter der Beteiligung von TrueValuePartners und dem FINAD Family Office statt. Der Mittelzufluss soll genutzt werden für die Erweiterungen der Produktpalette, die Ausweitung des Geschäfts und den Ausbau des Teams mit mehr als 70 Beschäftigten. „Unsere Positionierung als One-Stop-Shop für Conversational AI findet regen Anklang auf dem internationalen Markt“, freut sich Alexey Popov, CEO von Spitch. Er erklärt: „Das gerade begonnene Geschäftsjahr 2023/24 wird aufgrund der Stärke unseres Teams, unseres Produktportfolios und unseres Pipeline-Potenzials nochmals erfolgreicher werden“.

Innovationen entlang der Kundennachfrage

Die Entwicklung umfasst entlang der Kundennachfrage stetige Verbesserungen bei den Technologien und Tools, der Benutzeroberfläche sowie die Erweiterung der angebotenen Sprachen (insgesamt zwölf einschliesslich Spanisch und Arabisch). Hinzu kommt die Weiterentwicklung und Erstellung neuer Produkte für Contact Center, wie zum Beispiel Omnichannel Virtual Assistants, Voice Biometrics, Chat Platform, Knowledge Base, Speech Analytics und die Agent Assistant Suite. Für eine Reihe von Branchen wurden Managed-Services-Plattformen eingeführt, um die Vertriebszyklen und die Markteinführungszeit weiter zu verkürzen.

Erfolgreich in der Schweiz und in der Welt

Spitch ist unverändert als der führende Anbieter von Konversations-KI in der Schweiz in das neue Geschäftsjahr 2023/24 eingetreten. Zu dem Erfolg tragen eine Vielzahl von Kunden, eine bemerkenswert hohe Kundenloyalität, einer umfangreichen Projektpipeline und ein vertrauenswürdiges Netzwerk von erfahrenen Partnern bei. Das Vertrauen in die Lösungen und Erfahrungen von Spitch führt dazu, dass immer mehr Kunden das Unternehmen als strategischen Partner und Berater wahrnehmen. Folgerichtig hat Spitch seine Professional Services in eine Customer Success-Organisation umstrukturiert.

CEO Alexey Popov erklärt: „Spitch beweist immer wieder, dass wir in der Lage sind, die Schweizer Erfolgsgeschichte in anderen Ländern zu wiederholen. Wir haben zwischenzeitlich eine führende Position in Deutschland, Österreich, Italien, Grossbritannien und den USA erreicht.“ Im laufenden Jahr sollen neue Regionen wie die Golfstaaten, der Nahe Osten, Osteuropa und Lateinamerika erschlossen werden.

FINAD und TrueValuePartners von Spitch überzeugt

Laut Gian-Marco Rinaldi, Senior Partner bei FINAD, „sind die technologische Exzellenz und die herausragende Geschäftsentwicklung von Spitch sowie die führende Position und das verdiente Vertrauen in unserem Schweizer Heimatmarkt die wichtigsten Zutaten für den zukünftigen Erfolg“. Christian Graber, CEO von TrueValuePartners, fügte hinzu: „Die Kundengewinnungs- und Kundenbindungsraten, darunter wichtige Banken, Versicherungen und öffentliche Verwaltungen, in Kombination mit dem wirklich fokussierten Angebot, überzeugen uns von der ehrgeizigen Grössenordnung, die wir planen.“

 

Über Spitch AG
Die Schweizer Spitch AG mit Präsenz in zahlreichen europäischen Ländern und Nordamerika ist ein führender Entwickler und Anbieter von KI basierenden Omnichannel Sprach- und Textdialogsystemen für Unternehmen und Behörden. Spitch-Systeme verstehen nicht nur Wörter und Sätze, sondern insbesondere auch den Sinn des Gesagten. Hierzu setzt Spitch auf durchgängig eigenentwickelte Software, die Natural Language Processing (NLP), Artificial Intelligence (AI) und Machine Learning (ML) kombiniert. Je nach Anforderungen werden unterschiedliche Module auf Grundlage einer einheitlichen Omnichannel-Plattform zu einer kundenspezifischen Lösung zusammengeführt. Spitch-Systeme arbeiten in namhaften Call- und Contact-Center, Banken und Versicherungen, Telekommunikationsfirmen, der Automobil- und Transportbranche, dem Gesundheitswesen und im öffentlichen Dienst. Mehr als 50 Millionen Interaktionen wurden 2021 über Spitch-Systeme abgewickelt. Das Wachstum geht weiter.

 

Top Event

SCRF2024-Early-Bird-extended_750x422_w
Weisser Text als Abstand
Weisser Text als Abstand

Zu den aktuellsten News Dossiers