• Contact
  • Management
  • Magazine

Editor's Pick

Technologie, Editor

Chatbots vs ...

cmm360 - 16. April 2019

Inside, Editor

Mit smartem ...

Meike Tarabori - 16. April 2019

Technologie, Editor

„Die Zukunft der KI ...

cmm360 - 16. April 2019

Management

​​5 Ideen für mehr Erfolg mit Marketing-Automation

Jasmin Zihlmann - 10. Dezember 2018

Autorin: Jasmin Zihlmann, Inbound Marketing Consultant, ProfileMedia AG

Ob persönlicher Geburtstagsgruss, individueller Rabatt-Code oder das schon lange recherchierte E-Book – Marketing-Automation ermöglicht es, auf eine sehr präzise und gleichzeitig persönliche Art und Weise mit potenziellen Kunden zu interagieren und zur richtigen Zeit den richtigen Content zur Verfügung zu stellen.

Für Unternehmen wird es heutzutage immer schwieriger, im Postfach potenzieller oder bereits bestehender Kunden wahrgenommen zu werden. Trotzdem bewerten rund 95% der Marketer E-Mail immer noch als ein sehr wichtiger Teil ihrer Marketing-Strategie. Das Problem besteht jedoch darin, dass die meisten Unternehmen immer noch klassisches E-Mail-Marketing betreiben, welches den Versand von unsegmentierten Massen-E-Mails statt Kundendialog und manuell geschaltete Kampagnen umfasst. Hinzu kommt die fehlende Integration mit CRM, Landing Pages oder Analytic Tools, welche eine grössere Zahl von Dialogen zum Aufbau von Beziehungen und zum Engagement von Kunden ermöglichen.

Die folgenden fünf Beispiele sollen verdeutlichen, weshalb Sie vom klassischen E-Mail-Marketing wegkommen und sich für eine effiziente Marketing-Automation-Lösung entscheiden sollten.

 

Whitepaper "Marketing-Automation - ein Hands-on-Leitfaden" kostenlos herunterladen

 

1. Newsletter mit dynamischen Inhalten zustellen

Mit Marketing-Automation werden E-Mail-Newsletter zu dynamischen, hochindividualisierten Info-Mailings. Da in solche Newsletter individuelle Informationen des Empfängers miteinfliessen, können seine Interessen genau berücksichtigt werden. So wirkt eine persönliche Ansprache, abgestimmt auf den Bekanntheitsgrad des Empfängers, viel ansprechender als eine unpersönliche Grussformel. Ausserdem kann herausgefiltert werden, welche Inhalte der Empfänger schon gesehen hat und welche er noch nicht kennt.

2. Eventeinladung automatisieren

In Marketing-Automation integrierte Eventeinladungen gehen über den reinen Versand von E-Mails hinaus. Planen Sie ein Event, so füllen die Teilnehmenden zur Anmeldung ein Formular aus. Dadurch gelangen sie automatisch auf eine Teilnehmerliste für Ihren Event. Mithilfe der Marketing Automation Software können die nächsten Schritte wie Terminerinnerungen, Terminbestätigungen und kurzfristige Erinnerungen vor dem Termin automatisch ausgeführt werden. Der Empfänger kann in diesen E-Mails optional jederzeit durch einen simplen Klick auf den entsprechenden Link den Termin ändern oder persönliche Anmerkungen machen.

 

.

 

3. Mit einem personalisierten Gutschein zum Geburtstag gratulieren

Ein weiteres, sehr simples, aber doch oft wirksames Beispiel für Marketing-Automation ist das Anbieten von individuellen Rabatt-Codes anlässlich eines Geburtstags oder Feiertags etc. Vorausgesetzt, die Daten der Empfänger sind in Ihrer Kontaktdatenbank sauber erfasst, dann ermöglicht eine gute Marketing Automation Software, Spezialangebote automatisch zu versenden und somit zu einer sehr zielgerichteten Kundenbindung beizutragen.

4. Lead Nurturing automatisieren

Im klassischen Lead Nurturing ist Content King. Potenzielle Kunden, die sich in unterschiedlichen Phasen der Customer Journey befinden, erhalten durch Marketing Automation per E-Mail massgeschneiderte Informationen in Form von kostenlosen E-Books, Whitepapers, Videos etc. und hinterlassen im Gegenzug ihre E-Mail-Adresse. Dadurch gewinnen Unternehmen nicht nur wertvolle Daten, sondern können sich gleichzeitig als Experte auf ihrem Gebiet positionieren und langfristig gesehen Kunden gewinnen.

 

.

 

5. Mit Retargeting Kampagnen den ROI steigern

Beim klassischen Retargeting werden Internet-Nutzer, die eine bestimmte Website besucht oder ein bestimmtes Produkt angeklickt haben mit gezielten Werbeeinblendungen angesprochen. Durch diese Form der personalisierten Online-Werbung erhoffen sich Werbetreibende eine erhöhte Conversion ihrer Website. Um dem Inbound-Marketing-Ansatz zu entsprechen, bietet sich anstelle des Schaltens von Werbeanzeigen der Download von personalisierten, kostenlosen Offers im Austausch gegen die E-Mail-Adresse an, um den potenziellen Kunden durch die Customer Journey zu begleiten.

Diese Anwendungsbeispiele sind nur ein Bruchteil davon, was alles mit Marketing-Automation möglich ist. Haben Sie sich einmal für bestimmte Automatisierungsprozesse entschieden, gilt es, eine saubere Strategie zu entwickeln, das richtige Tool zu wählen und diese dann zu implementieren. Schon bald werden Sie von den Vorteilen der Automatisierung profitieren können.

Warten Sie noch oder automatisieren Sie schon?

Das Whitepaper «Marketing-Automation – ein Hands-on-Leitfaden» der Online-& Inbound-Marketing-Agentur ProfileMedia AG erklärt Ihnen kurz und bündig, weshalb es sich lohnt, heute noch auf Marketing-Automation zu setzen und wie Sie die Technologie in Ihrem Unternehmen implementieren können.

 

Cover-Whitepaper-Marketing-Automation_ProfileMedia

 

 

Whitepaper herunterladen 

 

 

 

 

Newsletter

Abonnment

Die Neuste Ausgabe ist jetzt erhältlich.

Bestellen

Shop

Marktplatz

marketplace

Wollen Sie ihr Firmenprofil auch im Marktplatz? Kontaktieren Sie uns!

Anfragen

Mediendaten

thinpaperback_795x1003

Wollen Sie ihr Firmenprofil auch im Marktplatz? Kontaktieren Sie uns!

Anfragen

Event

Meike

Wollen Sie ihren bevorstehenden Event auch promoten? Kontaktieren Sie uns!

Anfragen

Mehr zum Thema

Management

«Welt ohne Arbeit?»

cmm360 - 10. Dezember 2018

Management

5 Jahre, 5 Prognosen: So ...

cmm360 - 10. Dezember 2018

Management

Digitale Stagnation: Nur ...

cmm360 - 10. Dezember 2018