• Contact
  • Management
  • Magazine

Editor's Pick

Management, Editor

Kundenzentrierung ...

Meike Tarabori - 20. Juni 2019

Inside

Marketing Tag 2019

cmm360 - 18. März 2019

«Light my Fire» begeistert rund 900 Teilnehmende

Der Marketing Tag 2019 setzte starke Impulse für die Trends der Branche der nächsten Jahre und begeisterte mit gleich zwei Überraschungsgästen: Magier Christian Bischof und Mundartrocker Gölä. Eine Reihe beeindruckender Referenten erläuterten und debattierten das Tagungsthema «Light My Fire» in Referaten und Breakout-Sessions, die vom Publikum durchwegs interessiert verfolgt und diskutiert wurden.

Inspirierende Keynotes 

Die Keynotes, welche auch dieses Jahr wieder von illustren Namen gekennzeichnet waren, brachten den Teilnehmenden neue Erkenntnisse für ihre alltägliche Arbeit.

Das Highlight stellte der Vortrag von Martin Lindstrom, CEO der Lindstrom Company, dar. Lindstrom, der vom «Time Magazine» zu einem der hundert einflussreichsten Menschen der Welt gekürt wurde, ist einer der top Branding Experten.

"Ich bin kein ausgebildeter Psychologe und auch kein forensischer Ermittler, sondern vielmehr ein Sammler von Hinweisen und Erforscher von kleinen Daten". Mit diesen Worten stellt sich Martin Lindstrom vor. Das Sammeln solcher kleinen Hinweise ist jedoch alles andere als linear. Denn es ist nicht nur das, was wir sehen, relevant, sondern auch das wie es platziert wird und wo. Manche entscheidenden Punkte sind demnach so klein, dass diese leicht zu übersehen sind. Lindstrom nennt diese Hinweise "die kleinen Einblicke in das Leben der Menschen". In seinen Augen sind es diese «Small Data», scheinbar unwichtige Verbraucherbeobachtungen, die Aufbau und Führung von Unternehmen von Grund auf verändern können.

Im Weiteren Verlauf seines Vortrags geht er auf die Bedeutung und Rolle der Ursache von «Small Data» ein, der in einer ersten Betrachtung weit mehr Beachtung zu schenken ist als bisher üblich. Denn es gilt, den Grund für etwas herauszufinden und diesen zu verstehen. Erst dann kann in einem zweiten Schritt richtig über die Korrelation, die Verbindung aller Punkte miteinander, eine Aussage getroffen werden. Diese Hypothese gilt es dann zu be- oder widerlegen.

Doch mit «Small Data» alleine ist es auch nicht getan. Denn wie Martin Lindstrom sagt "it takes two to tango". Große und kleine Daten ergeben letztlich zusammen das gesamte Bild. 

Wir hatten das Glück und haben Martin Lindstrom nach seinem Auftritt im Gang hinter der Bühne getroffen. Er war bereits auf dem Sprung zum Flughafen Zürich. Nichtsdestotrotz hat er sich die Zeit genommen, um dem cmm360 ein paar Fragen zu einzelnen Aussagen in seinem Vortrag in einem Video-Interview zu beantworten: 

 

 

Weitere Vorträge des Tages waren von Martin Limbeck, Verkaufstrainer und Autor, der über die Folgen veränderten Kaufverhaltens sprach. Guntram Friede, Head of Marketing Switzerland Salesforce, beschäftigte sich mit der vierten Industriellen Revolution als Fusion aus Fortschritten bei künstlicher Intelligenz, Robotik, Internet der Dinge, 3D-Druck, Gentechnik, Quantencomputer und anderen Technologien.

Karsten Ranitzsch, Head of Coffee von Nestlé Nespresso S.A., ging in seinem Vortrag ein auf Alleinstellungsmerkmale und Schwierigkeiten, die sich einem Unternehmen diesbezüglich stellen. Denn ein Alleinstellungsmerkmal ist heutzutage nicht mehr unbedingt auch wirklich ein "alleiniges" Merkmal. Schliesslich folgen Marktbegleiter oder wie er Rantizsch sie bezeichnet «Mitstreiter» und ahmen das vermeintliche Merkmal nach. Aus diesem Grund läge der eigentliche, unverkennbaren Kern eines Unternehmens, das neue Alleinstellungsmerkmal, in einem übergeordneten "Purpose". Den Treiber hinter Unternehmenskultur, hinter Entscheidungen und hinter Unternehmenskommunikation, um welchen sich letztlich erfolgreiches Business aufbauen lässt.

Karsten Rantizsch_Nespresso

 

Breakout-Session

Zahlreiche parallel laufende Breakout-Session boten den Gästen Einblicke in Live-Kundenprojekte wie beispielsweise bei Thomas Hutter, CEO Hutter Consult AG, der in seiner Breakout-Session über Facebook und Instagram Stories sprach oder Anja Peter, Geschäftsführerin Human Empowerment Center AG, die über die gängigen Rollenmodelle im Sales—Alltag im Zusammenhang mit der Gender-Forschung referierte. Weitere Breakout-Sessions waren:

  • Philipp Zutt, Managing Partner, ZUTT & PARTNER AG, sprach darüber, wie man Emotionen als Erfolgsfaktor nutzt.
  • Carmen Spielmann, Advisor of the Board, sharoo AG, versuchte sich in der Breakout-Session an einer Auslegeordnung der treibenden Technologien und gesellschaftlichen Trends.
  • Philip Klinkmüller und Philipp Hopf, Geschäftsführer Hopf-Klinkmüller Capital Management GmbH & Co. KG, informierte in der Breakout-Session wie eine «Zielausfallquote Null» erreicht werden kann.
  • Urs Blickenstorfer, Geschäftsleitungsmitglied Blueprint, ging in der Breakout-Session auf die Marketing Automation ein.
  • Jaap Vossen, CEO autosense.ch, gings um die Zukunft der Mobilität.
  • Jean-Marc König, Director International Sales BrandMaker, fragte in der Breakout-Session, wie man Content und Budget in modernen Marketing-Teams meistert.
  • Peter Lienert, Inhaber Incorpore Event AG und ehemaliger Kantonsoberförster Obwalden, Pilatus Bahnen AG, beschäftigte sich mit der Inszenierung des Gipfeltourismus als Bühne.

Geehrt wurde am Marketing Tag 2019 auch der Marketeer des Jahres, David Allemann, Mitbegründer von On.

SMT-19_Marketeer ot the year David Allemann 134431

 

Christian Bischof und Gölä verzaubern das Auditorium

Die beiden Überraschungsgäste verzauberten auf ihre ganz eigene Art. Der ausgebildete Ökonom und professionelle Magier Christian Bischof tat es mit seinen erstaunlichen Zauber-Kniffen, die Zuschauerinnen und Zuschauer in Erstaunen versetzten. Mundartrocker Gölä begeisterte mit einem mitreissend rockigen – nein, diesmal nicht Song, sondern Interview - das eine hervorragende Susanne Wille führte, die auch durch den ganzen Marketing Tag 2019 moderierte.

SMT-19_Ueberraschungsgast Dr. Christian Bischof 132314

 

 

Veranstalter: Das Swiss Marketing Forum (SMF) ist führender realer und digitaler Vermittler von aktuellem, praxisbezogenem Verkaufs- und Marketing-Know-how. Durch seine wirtschaftlich relevanten Events, Foren und Plattformen vernetzt das SMF Marketing-Spezialisten und schafft nachhaltige Business-Beziehungen. Das Forum ist der Veranstalter des Marketing Tags sowie der Sales Power Fachkonferenz und verfügt über mehr als zehn Jahre Erfahrung in der Konferenz-Organisation. 

Newsletter

Abonnment

Die Neuste Ausgabe ist jetzt erhältlich.

Bestellen

Shop

Marktplatz

marketplace

Wollen Sie ihr Firmenprofil auch im Marktplatz? Kontaktieren Sie uns!

Anfragen

Mediendaten

thinpaperback_795x1003

Wollen Sie ihr Firmenprofil auch im Marktplatz? Kontaktieren Sie uns!

Anfragen

Event

Meike

Wollen Sie ihren bevorstehenden Event auch promoten? Kontaktieren Sie uns!

Anfragen

Mehr zum Thema

Inside, CCC

22nd CCC Convention – GO ...

Meike Tarabori - 18. März 2019

Inside, PIDAS

PIDAS Customer Care Day ...

cmm360 - 18. März 2019