• Das Magazin für Manager von nachhaltigen Kundenbeziehungen: CRM & CX im digitalen Zeitalter

Editor's Pick

Omnichannel erwacht zu neuem Leben

Beat Hochuli: Business ICT-Strategien - 20. Januar 2022

Technologie, Contact Center / Call Center, CCaaS-Lösung (Contact Center as a Service)

GoTo erweitert sein Contact-Center-Angebot

cmm360 - 7. März 2022

  • Flexible Kundenkommunikations- und Support-Lösung speziell für KMUs
  • Mit GoTo Connect können Support-Mitarbeiter in kleinen und mittleren Unternehmen nahtlos und flexibel über verschiedene Kanäle mit ihren Kunden interagieren.

GoTo, ehemals LogMeIn, erweitert sein Produkt GoTo Connect um eine Contact-Center-as-a-Service (CCaaS)-Lösung. Die flexible und funktionsreiche Lösung für die Kundenkommunikation verbessert das Kundenerlebnis und unterstützt die Mitarbeiter, indem sie Kunden und Interessenten über verschiedene Kanäle hinweg einbindet. Das in die neue GoTo-Anwendung integrierte GoTo Contact-Center ermöglicht Support-Mitarbeitern in kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU) ein kundenorientiertes und flexibles Arbeiten. Mit dem kürzlich eingeführten GoTo Resolve können alle Mitarbeiter außerdem auf ein kostenfreies IT-Management- und Support-Angebot zugreifen.

Mit der zunehmenden Etablierung von Remote Work stehen Unternehmen vor der Herausforderung, eine geografisch verstreute Belegschaft zu betreuen. Wenn IT-Abteilungen nicht die richtigen Lösungen für die Kundenkommunikation zur Verfügung stellen, gehen ihnen Chancen sowie Zeit verloren. Die meisten Contact-Center-Lösungen sind jedoch zu kostspielig und zu komplex für kleine Unternehmen. Die Lösung von GoTo wurde speziell für KMUs entwickelt und ist einfach zu implementieren, zu verwalten, zu aktualisieren und zu skalieren.

„Im Kern zielt GoTo darauf ab, Remote Work für alle Unternehmen, unabhängig von ihrer Größe, unkompliziert und kostengünstig zu gestalten. Wir haben die Contact-Center-Möglichkeiten von GoTo so erweitert, dass jetzt alle Firmen den Kundenbedürfnissen gerecht werden können", so Paddy Srinivasan, Chief Product and Technology Officer bei GoTo. „Damit sind die Zeiten vorbei, in denen Contact-Center-Lösungen für KMU zu teuer und zu kompliziert waren. Gerade kleine Unternehmen können von der Möglichkeit profitieren, mit ihren Kunden über eine Vielzahl von Kanälen in Kontakt zu treten. Mit dem neuen Contact Center von GoTo liefern wir eine einfache, leicht zu implementierende und kostengünstige Lösung."

Die Contact-Center-Lösung von GoTo wurde im Hinblick auf die Anforderungen von KMUs optimiert und um folgende Updates erweitert:

  • Remote-Support-Funktionen: Wenn ein Mitarbeiter ein IT-Problem hat, kann er nicht für seine Kunden da sein oder Geschäfte abschließen. Die Support-Produkte von GoTo, einschließlich GoTo Resolve, ergänzen die Funktionen von GoTo Connect innerhalb einer Anwendung und bieten den Support-Teams Zugang zu allen wichtigenTools. ​
  • Kundenkontakt über verschiedene Kanäle: Mit GoTo können Kunden und Kundenbetreuer über mehrere Kanäle interagieren – je nach Kundenpräferenz oder Ausgangslage etwa über Telefon- und Videokonferenzen, SMS, Web-Chat und soziale Netzwerke.
  • Umfangreiche Analysen: Echtzeitanalysen helfen Führungskräften, die Leistungen von Kundenvertretern besser einzuschätzen, bessere Geschäftsentscheidungen zu treffen und die Erreichung täglicher, wöchentlicher und längerfristiger Kundenziele zu überwachen.
  • Zeitsparende Funktionen: Der Outbound-Dialer beschleunigt Verkaufsgespräche und erhöht die Produktivität der Teams. Das gilt auch für voraufgezeichnete Sprachansagen, die sich automatisch abspielen lassen, während der Mitarbeiter den nächsten Anruf entgegennimmt. Und der Rückruf in der Warteschlange spart dem Kunden Zeit und sorgt damit für eine bessere Customer Experience.

Die Contact-Center-Lösung von GoTo ist einfach zu implementieren und zu verwalten. Sie bietet alle wesentlichen Funktionen für KMUs und ist wesentlich kostengünstiger als andere am Markt verfügbare Contact-Center-Services.

Internationale Verfügbarkeit

GoTo bietet seine Contact-Center-Lösung in Deutschland, Australien, Brasilien, Kanada, Irland, Mexiko, dem Vereinigten Königreich, den USA und seit kurzem auch in Italien an. Die monatlichen Gebühren beginnen bei 29,95 Euro pro Benutzer.

Über GoTo

Die Software für flexibles Arbeiten von GoTo, einschließlich GoTo Connect, GoTo Resolve, Rescue, Central und mehr, wurde für die IT-Abteilungen kleiner und mittelständischer Unternehmen entwickelt, ist aber auch leistungsfähig genug für große Unternehmen. Die Software wurde entwickelt, um die Anforderungen von Endanwendern in den Bereichen Unified Communications & Collaboration (UCC) sowie IT-Management und -Support zu unterstützen. Fast 800.000 Kunden tragen dazu bei, dass mehr als eine Milliarde Menschen über die UCC-Produkte von GoTo an Meetings, Webinaren, Kursen und Schulungen teilnehmen. Hinzu kommen über eine halbe Milliarde Verbindungen über die Fernzugriffs- und Support-Tools des Unternehmens. GoTo setzt sich mit dieser Entwicklung dafür ein, dass die Zeit am Arbeitsplatz gut genutzt wird und mehr Zeit außerhalb der Arbeit für die Anwender verfügbar ist. Mit über 3.000 Mitarbeitern weltweit und einem Jahresumsatz von über 1 Milliarde Dollar hat das auf Fernzugriff spezialisierte Unternehmen seinen physischen Hauptsitz in Boston, Massachusetts, und verfügt über weitere Niederlassungen und zahlreiche Mitarbeiter im Home-Office in Nordamerika, Südamerika, Europa, Asien, Australien und an anderen Standorten.

Newsletter

Abonnment

Kopie von Jahresabo für Pioniere & Leader mit Kundenfokus

Die Neuste Ausgabe ist jetzt erhältlich.

Abo sichern

Marktplatz

marketplace

Wollen Sie ihr Firmenprofil auch im Marktplatz? Kontaktieren Sie uns!

Anfragen

Event

Meike

Wollen Sie ihren bevorstehenden Event auch promoten? Kontaktieren Sie uns!

Anfragen

Mehr zum Thema

Frost & Sullivan ...

cmm360 - 7. März 2022

Darum ist Low-Code nicht ...

cmm360 - 7. März 2022

Kundenfeedback und CX: ...

cmm360 - 7. März 2022