• Das Magazin für Manager von nachhaltigen Kundenbeziehungen: CRM & CX im digitalen Zeitalter
Events

Let's get it ON

online

 

Let's get it ON: Freshworks setzt mit dem ON Festival ein Zeichen für “People First”

Seit nunmehr über einem Jahr hat die Corona-Pandemie einen erheblichen Einfluss auf das Berufs- und Privatleben. In dieser Zeit haben sich die Vorstellungen und Anforderungen von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an die Arbeitsrealität grundlegend geändert: Es geht zunehmend nicht mehr nur um das Erreichen von Unternehmenszielen, sondern auch die körperliche und geistige Gesundheit oder die Vereinbarkeit von Privatleben und Beruf werden offener diskutiert. Eine Einstellung, die bei dem SaaS-Unternehmen Freshworks bereits seit 2010 unternehmensweit vorangetrieben wird.

Back to work: Wie finden Unternehmen und Angestellte zurück zur Normalität?

Mit stetig steigenden Impfquoten und einer immer weiter sinkenden Inzidenz hält vielerorts nun auch wieder ein wenig Normalität Einzug in das Berufsleben. Doch der künftige Alltag wird nicht mehr so sein wie vor der Pandemie. Diese schwierige Zeit hat besonders deutlich gezeigt, dass es im beruflichen Kontext um weit mehr als Kennzahlen und erreichte Ziele gehen muss. Verstärkt rücken Menschen in den Fokus, die für den Erfolg von Unternehmen verantwortlich sind. Umso wichtiger ist es, dauerhaft ein System zum implementieren, in dem die Devise gilt: People first!

Wie kann die neue Arbeitswelt aussehen?

Doch ein Wandel braucht auch Inspiration und Geschichten, die den Menschen vor Augen führen, was alles möglich ist. Um diesen grundlegenden Wandel weiter voranzutreiben und einen Mehrwert in der Ausgestaltung der künftigen Arbeitswelt zu liefern, hat Freshworks das ON Festival ins Leben gerufen. Auf dem Event, das am 24. Juni 2021 aus London, Amsterdam, Paris und Berlin gestreamt wird, treten einige der begehrtesten Redner:innen auf, die als Pionier:innen die Werte des People-first-Ansatzes neu definieren und so die Business-Welt auf den Kopf stellen.

Gemeinsam mit über 5.000 Thought Leadern, Führungskräften und Interessierten aus der ganzen Welt wird auf dem ON Festival die künftige Rolle von Werten wie Glück, Empathie und Wohlbefinden im Arbeitsleben und der Einfluss von Unternehmen auf die Gemeinschaft neu definiert. Diese Werte sind heute wesentlich für den Aufbau langfristiger Kund:innen- und Mitarbeiter:innenbeziehungen – und somit für den Unternehmenserfolg.

People first: Die Vordenkerinnen und Vordenker ebenso wie Innovatorinnen und Inovatoren auf dem ON Festival:

The courage to dream: Marc Randolph, CEO und Founder von Netflix

Netflix-Gründer und Startup-CEO Marc Randolph wird beim ON Festival zeigen, wie “eine Handvoll Träumer ohne Geld und mit einer schlechten Idee” ein Unternehmen aufbauten, das ein gänzlich neues TV-Erlebnis schuf. Eine Geschichte, die geprägt ist von Höhen und Tiefen und den großen Wert von Innovation, Ausdauer und Optimismus beweist.

Emils Welt: Ranga Yogeshwar, Physiker und Wissenschaftsjournalist

Der bekannte Physiker und führende Wissenschaftsjournalist Ranga Yogeshwar wird beim ON Festival zeigen, wie die Welt künftig aussehen kann. Anhand des Beispiels seines 2020 geborenen Enkels Emil erläutert er, wie das 22. Jahrhundert aussehen könnte – ob durch künstliche Intelligenz, neue Medizin, aber auch durch veränderte soziale Interaktionen. Ranga Yogeshwar ist nicht nur gefragter Redner im In- und Ausland, sondern auch vielfach ausgezeichnet So erhielt er über 60 Fachpreise, darunter die Ehrendoktorwürde der Universität Wuppertal, das Bundesverdienstkreuz oder den deutschen Fernsehpreis.

Crazy about chocolate, serious about people: Henk Jan Beltman, CEO von Tony's Chocolonely

Nach seiner Karriere bei Heineken, Vrumona und der Einführung von Innocent Drinks in den Benelux-Ländern trat Henk Jan Beltman im Jahr 2007 an die Schokoladenfirma Tony's Chocolonely heran. Er wollte ein Unternehmen führen, das einen positiven Einfluss hat. Seine Mission bei Tony's Chocolonely ist es, sich für eine sklavenfreie Schokoladenindustrie einzusetzen. Tony's Chocolonely hat sich mittlerweile in zahlreichen Ländern etabliert und wächst kontinuierlich. Ziel ist es, nicht nur Schokolade sklavenfrei zu machen, sondern alle Schokolade weltweit – damit Genuss und Menschlichkeit vereint werden.

Acting on Purpose: Alexandra Dimiziani, Mitgründerin von TwentyFirstCenturyBrand

Die Ansprüche an Marken haben sich weiterentwickelt. Heute wollen Mitarbeiter:innen mehr denn je ein Teil der Unternehmensgeschichte sein und somit steigt die Relevanz des Brand Purposes. In ihrem Vortrag “Acting on Purpose” wird Alexandra Dimiziani, ehemalige Global Marketing Director von AirBnB, Mitgründerin von TwentyFirstCenturyBrand, anhand von Daten und Geschichten aus der Praxis den Business Case für Brand Purpose erläutern – inklusive häufiger Stolpersteine, aber auch, wie es aussieht, wenn es richtig gemacht wird.

Positive Psychology: Tal Ben-Shahar, Autor und Dozent an der Harvard University

Tal Ben Shahar lehrt mit großem Erfolg Kurse über Psychologie und Leadership an der Harvard University. Auf der Grundlage von Forschungsergebnissen aus der Positiven Psychologie und dem Organisationsverhalten untersucht er, was Führungskräfte tun können, um das inhärente Potenzial in sich selbst und den Mitarbeiter:innen zu fördern. So zeigt er, wie Menschen sowohl mehr Glück als auch mehr Erfolg finden können.

Putting people first: Girish Mathrubootham, Mitgründer und CEO von Freshworks

Girish Mathrubootham, Mitgründer und CEO von Freshworks, wird aus erster Hand berichten, wie er eine familiäre Kultur bei dem globalen SaaS-Anbieter umsetzt und damit tagtäglich dazu beiträgt, dass Freshworks ein weltweit florierendes Unternehmen mit zufriedenen Mitarbeiter:innen ist.

 

Zum weiteren Line-up zählen unter anderem.:

Raphaël Enthoven, Philosoph, TV and Radio Moderator

Augustin Paluel-Marmont, Entrepreneur, Founder und ex CEO von Michel et Augustin

Constance Scholten, Executive Board Member & Chair Community bei Earth Today

Dame Inga Beale, ehemaliger CEO von Lloyds of London & Diversity and Workplace Equality Advocate

 

Programm und Anmeldung

Für die kostenfreie, virtuelle Teilnahme am ON Festival am 24. Juni ab 15.00 Uhr klicken Sie auf folgenden Link:

Jetzt anmelden

Details

Veranstalter: Freshworks

Event Titel: Let's get it ON

Datum: 24.06.2021

Zeit: ab 15:00 Uhr

Ort: online

Veranstalter: Freshworks

Event Titel: Let's get it ON

Datum: 24.06.2021

Zeit: ab 15:00 Uhr

Ort: online

Jetzt anmelden

Top Events

Events

SWISS CUSTOMER SERVICE SUMMIT

Datum 27.08.2021

Zeit ganztägig

Ort Samsung Hall, Hoffnigstrasse 1, 8600 Dübendorf

Events

Pop-up Event goes Wien - Service Champions ...

Datum 9.09.2021

Zeit 14:00 - 18:00 Uhr

Ort online

Events

Customer Experience Forum

Datum 23.08.2021 bis 24.08.2021

Zeit ganztägig

Ort hybrid