• Die Community für Leader mit Kundenfokus & Serviceweitblick

Management, Customer Engagement, Kundenerlebnis, Branding

Fünf Schritte zum erfolgreichen Customer Engagement-Marketing

Dr. Irène Kilubi - 11. Februar 2020

Jedes Unternehmen hat das Ziel, seinen Wert zu maximieren. Dabei ist das wertvollste Kapital eines Unternehmens oft nicht sein Produkt, seine Marke oder seine Mitarbeiter Team - es sind die Kunden.

Erfolgreiches Engagement-Marketing beginnt mit dem Kundenerlebnis

Heutzutage ist es Aufgabe der Vermarkter, Bindungen zum Kunden aufzubauen, egal, wo dieser ist. Dies bedeutet, sich auf soziale Medien einzulassen, eine einheitliche Erfahrung über Geräte hinweg zu präsentieren und Kommunikation zu personalisieren. Studien zeigen, dass Unternehmen, die stark auf sozialen Medien vertreten sind, häufig auch finanziell erfolgreicher sind. 

"Sinnvolle Engagement-Ziele müssen mit einer Änderung der Beurteilung der Qualität des Kundenerlebnisses durch Vermarkter beginnen ", sagt Ben Harris, CEO von Decibel, einem Digital Experience Intelligence-Unternehmen in einem Interview mit Forbes.

Erfolgreiches Engagement-Marketing beginnt also mit einem großartigen Kundenerlebnis, das Marketingfachleuten eine Möglichkeit bietet, die Kundenzufriedenheit, Loyalität und Botschafterwirkung von Kunden zu steigern.

1. Mache deine Marke menschlich

Jeder Kunde möchte das Gefühl haben, dass ein Unternehmen seine Bedürfnisse versteht. Dies ist für unterhaltsame Verbrauchermarken wie Red Bull oder Nike einfacher als für konservativere Marken wie Banken oder B2B-Unternehmen. Aber auch diese Unternehmen können humanisiert werden.

Finde zum Beispiel eine Persönlichkeit in deinem Unternehmen, die sich für deine Marke begeistert und ein natürlicher Kommunikator ist. Mach diese Person zu einem Vordenker und gib ihr eine Stimme, mit der du deine Marke humanisieren kannst und einen Berührungspunkt für dein Publikum schaffst.

2. Lasse deine Marke sich auf Social Media entfalten

Social Media ist ein großartiger Ort, um deiner Marke ein wenig Freiraum zu geben. Dabei darf es ruhig einmal provokant sein, um Interesse, Interaktion und sogar eine virale Anziehungskraft für deine Marke zu erzielen. Ein freches Auftreten ist gut, aber Beleidigungen sind sehr schlecht. Sei also vorsichtig mit Witzen, die nach hinten losgehen können.

Erstelle vor allem nützliche Inhalte. Die Nutzung von Inhalten zur Kundenbildung, wie Video-Lehrinhalte war bisher eine zu wenig genutzte Strategie zur Kundenbindung. Jetzt wird diese Strategie jedoch immer häufiger genutzt, um das Kundenerlebnis zu verbessern und die Zufriedenheit zu steigern.

3. Personalisiere deine Marketing-Strategien

Die Personalisierung kann viele Formen annehmen, von der automatisch generierten Happy Birthday-E-Mail bis hin zu einem ausgeklügelten Algorithmus, der Kunden Produkte basierend auf ihrem Browserverlauf empfiehlt. Amazon und Netflix haben die Nase vorn, wenn es um personalisierte Produktempfehlung geht. Bei der Personalisierung von Marketing-Strategien sollte es darum gehen, dass sich der Benutzer willkommen und verstanden fühlt, ohne das Gefühl zu haben, dass seine Daten missbraucht werden.

Die Käufer von heute fordern äußerst relevante Mitteilungen, die sie als Individuen und nicht verallgemeinert als Zielgruppe ansprechen und zwar unabhängig davon, in welcher Branche ein Unternehmen tätig ist. Unternehmen vermarkten am Ende des Tages ihr Produkt oder ihre Dienstleistung an Einzelpersonen. Betrachte daher bei der Entwicklung neuer Marketing-Ideen deinen Kunden nicht so sehr als Verbraucher, sondern mehr als Menschen.

4. Binde Deine Kunden auf allen Kanälen mit ein

Der Kunde von heute ist überall - online und offline. Er wechselt nahtlos von einem Kanal zum nächsten, von E-Mail zu Facebook, zu seinem Lieblingsblog, zu Ihrer Website und zurück zu sozialen Medien. Beim Engagement-Marketing geht es heute darum, auf allen Kanälen präsent zu sein. Um deine Kunden überall abzuholen, musst du ein integriertes Kundenerlebnis auf jeder einzelnen Plattform bieten. Aus diesem Grund solltest du bei einem Engagement-Ansatz ein konsistentes Erlebnis für deine Kunden schaffen, das die Nuancen der einzelnen Kanäle berücksichtigt und dennoch eine einheitliche Botschaft darstellt.

Echtes Engagement-Marketing ist ein kontinuierlicher Prozess, der dir die Möglichkeit bietet, jedem Kunden in jeder Phase seines Einkaufs zu begleiten, ihn zu beschäftigen und ihm bei der Entscheidungsfindung zu helfen. Es geht nicht um einzelne Nachrichten oder auch nur um einzelne Kampagnen. Jede Interaktion erfordert eine weitere Interaktion und ist Teil einer längeren Kette.

5. Beziehe Marketing mit messbarer Wirkung ein

Leider besteht die Idee, dass Marketing eine Kunsthandwerksfunktion ist, bis heute fort - auch wenn Marketing zunehmend die maßgebliche Funktion ist, die für die Kundenbindung und damit für den Gewinn verantwortlich ist.

Während der Erfolg von Marketingaktivitäten früher nur schwer - wenn nicht unmöglich - zu messen war, erlaubt moderne Technologie Marketern, genau das zu tun. Die richtige Plattform, kombiniert mit einer intelligenten Organisations- und Prozessausrichtung, ermöglicht es dir, die Punkte zwischen der E-Mail, die du im letzten Monat gesendet hast oder dem Ereignis, das du im letzten Jahr veranstaltet hast und den Einnahmen, die dein Unternehmen verzeichnet, direkt zu verknüpfen.

Fazit

Engagement-Marketing ist die Verwendung strategischer und einfallsreicher Inhalte, um Menschen mit Unternehmen oder Marken in Kontakt zu bringen und im Laufe der Zeit sinnvolle Interaktionen zu schaffen. Social Media-Plattformen spielen dabei eine tragende Rolle. Nike zum Beispiel hat zahlreiche Facebook-Seiten, die sich auf bestimmte Interessen beziehen. Auf zahlreichen zielgerichteten Seiten können Fans Inhalte so über die Sportarten erhalten, an denen sie interessiert sind, während sie auf die Dinge verzichten, die sie nicht sehen möchten.

Newsletter

Abonnment

Die Neuste Ausgabe ist jetzt erhältlich.

Abo sichern

Marktplatz

marketplace

Wollen Sie ihr Firmenprofil auch im Marktplatz? Kontaktieren Sie uns!

Anfragen

Event

Meike

Wollen Sie ihren bevorstehenden Event auch promoten? Kontaktieren Sie uns!

Anfragen