• Das Magazin für Pioniere & Leader
    rund um nachhaltige Kundenbeziehungen
    im digitalen Zeitalter

Kundenbindung, Kundenzufriedenheit

Arrive as a Guest. Feel like a King. Leave as a Friend.

Meike Tarabori - 13. Oktober 2020

Das Tauch- und Schnorchelresort Raja4Divers liegt auf Pulau Pef, einer der landschaftlich schönsten Insels in Raja Ampat in West Papua (Indonesien).

Das Resort

Das Resort Raja4Divers befindet sich in Raja Ampat, im Zentrum des Korallendreiecks, dessen Riffe zu den artenreichsten Tauchgründen weltweit gehören. Die unberührte Schönheit Raja Ampats über und unter Wasser ist unübertroffen. Unzählige Kalksteininseln verteilen sich über den azurblauen Ozean, und die Riffe sind das Zuhause von 75% aller bekannten Korallesorten und mehr als 1500 Arten von Rifffischen.

Raja4Divers wurde von der Schweizerin Maya Hadorn vor bald 10 Jahren gegründet und wird noch heute von ihr geleitet. Vor der Corona-bedingten Schliessung der indonesischen Grenzen wies das Resort einen sehr hohen Auslastungsgrad auf, und die Gäste buchten ihren Aufenthalt weit im Voraus, um rechtzeitig einen Platz zu bekommen.

Erfolg durch Authentizität und familiäre Atmosphäre

Maya Hadorn hat seit der Gründung des Resorts konsequent auf Authentizität und Nachhaltigkeit gesetzt. Die Bungalows sind im traditionellen Papua-Stil gebaut, 50% der Angestellten sind Papuas und Baumaterialien und Nahrungsmittel werden wo immer möglich von umliegenden Dörfern gekauft. Auf ein «Öko»- Label wird bewusst verzichtet, da es für Raja4Divers selbstverständlich ist, einen nachhaltigen Umgang mit den vorhandenen Ressourcen zu betreiben, ohne dass die Gäste dadurch auf Annehmlichkeiten verzichten müssen. Für viele Gäste ist dies ein wichtiger Grund, ihren Urlaub auf Pulau Pef zu verbringen. Nachhaltigkeit wird nicht als Marketingargument benutzt, sondern als Philosophie möglichst konsequent gelebt, was wiederum zur Authentizität beiträgt.

Mit nur 10 Bungalows herrscht zwischen Angestellten und Gästen eine sehr familiäre Atmosphäre: die Angestellten kennen alle Gäste beim Namen und tauschen sich in regelmässigen Gesprächen mit ihnen aus. Die Gäste verbringen ihren Urlaub in engem Kontakt mit dem Personal, essen gemeinsam an einem langen Tisch und erhalten so einen Einblick in die Kultur und Gewohnheiten der lokalen Bevölkerung. Dadurch entsteht eine freundschaftliche Nähe, die einen beachtlichen Teil der Gäste zu teils mehrfachen Repeatern und begeisterten Ambassadoren werden lässt.

Qualität vor Quantität

Trotz der hohen Auslastung hat sich Maya Hadorn klar gegen einen Ausbau des Resorts entschieden. Die Qualität eines Aufenthalts auf Pulau Pef liegt genau in der kleinen, familiären Struktur der Anlage. Mehr Bungalows würde mehr Lärm, mehr Personal, mehr Energieverbrauch, mehr Tauchboote, sowie auch mehr Gäste und mehr Betrieb unter Wasser bei den Tauchplätzen bedeuten. Dies wäre nicht mehr die Art Urlaub, den die Gäste von Raja4Divers suchen.

Für diese andere Art von Luxus sind die Gäste bereit, einen höheren Preis zu bezahlen. Diese Marge erlaubt dem Resort die Finanzierung des arbeits- und personalintensiven Unterhalts, um die hohe Servicequalität zu gewährleisten. Als grösste Qualitäten und absolute Alleinstellungsmerkmale von Raja4Divers bezeichnen die Gäste jedoch die Freundlichkeit und Fröhlichkeit des Personals und die Liebe zum Detail, mit der die Anlage gestaltet wurde.

Die Ambassadoren

Empfehlungen werden mehrheitlich auf traditionellem persönlichem Weg, jedoch auch über digitale Kanäle abgegeben. Offline-Empfehlungen sind für Raja4Divers umso wichtiger, als die Anreise nach Pulau Pef lange dauert und etwas umständlich ist. Das Produkt «Urlaub bei Raja4Divers» ist somit erklärungsintensiv und profitiert besonders von persönlichen Empfehlungen, die auf allfällige Fragen eingehen können.

Aufgrund der Altersstruktur der Gäste, die mehrheitlich im mittleren bis höheren Bereich liegt, werden digitale Empfehlungsplattformen zwar genutzt, aber nicht in sehr grossem Umfang. Auf gängigen Empfehlungsplattformen erhält Raja4Divers jedoch durchwegs Top-Reviews, die auch das Verhältnis von Preis und Leistung positiv bewerten.

«Arrive as a Guest. Feel like a King. Leave as a Friend.» - ein Versprechen, das für die Gäste von Raja4Divers absolut zu stimmen scheint.

Falls Sie gerne mehr über das Resport erfahren möchten, dann sollten Sie sich den folgenden Termin in Ihrem Kalender eintragen:

Am Donnerstag, 15. Oktober 2020, um 20:00 Uhr wird die Schweizer Eigentümerin von Raja4Divers, Maya Hadorn, in einer Zoom-Präsentation live aus Pulau Pef berichten. Erfahren Sie wie es ihnen, ihren Familien und den Angestellten während des Lockdowns erging und wie die Zeit auf der Insel genutzt wird. Erfahren Sie ebenfalls mehr über die phantastischen Tauchgründe von Raja Ampat - ein Muss für jeden Unterwasserwelten-Fan.

Mehr Informationen & zum Zoom-Link

 

Newsletter

Abonnment

Kopie von Jahresabo für Pioniere & Leader mit Kundenfokus

Die Neuste Ausgabe ist jetzt erhältlich.

Abo sichern

Marktplatz

marketplace

Wollen Sie ihr Firmenprofil auch im Marktplatz? Kontaktieren Sie uns!

Anfragen

Event

Meike

Wollen Sie ihren bevorstehenden Event auch promoten? Kontaktieren Sie uns!

Anfragen